Stefan Moser CTO FELFEL

Medienmitteilung: Food-Tech Startup FELFEL mit neuem CTO

12th Mär, 2019

FELFEL verstärkt das Technologie-Team mit Stefan Moser als Chief Technology Officer (CTO). Stefan Moser war in seiner vorherigen Rolle langjähriger CTO bei Open Systems AG, dem grössten Anbieter von Managed Security Services in Europa.

 

FELFEL bietet über 40’000 Endkunden in über 300 Büros in der Schweiz täglich frische Gerichte an. Möglich macht das die intern entwickelte Technologie von FELFEL. Die hochspezialisierte Software garantiert effiziente logistische Prozesse, Menüplanungssysteme und live-Konsumdaten. Um die Technologie kundenorientiert weiterzuentwickeln sowie das weitere Wachstum der Firma zu stärken, ergänzt Stefan Moser das Technologie-Team als CTO. Stefan Moser wird als neuer CTO ein Team von 10 Softwareentwickler leiten, darunter auch das Analytics-Team. Sein Know-how mit 24/7 Systemen und seine Erfahrung als Führungskraft wird FELFEL dabei helfen, das Angebot auszubauen.

 

«Ich war selbst lange Kunde bei FELFEL und konnte so das Produkt und die Prozesse kennenlernen. Ich freue mich auf das neue Team bei FELFEL. Es wird eine spannende und herausfordernde Aufgabe mit tollen Weiterentwicklungsmöglichkeiten für FELFEL’s Kunden sowie das interne Team» sagt Stefan Moser, neu ernannter CTO der FELFEL AG.

 

Über FELFEL

 

FELFEL macht Mitarbeiterverpflegung für jedes Unternehmen möglich. Mit dem intelligenten Kühlschrank FELFEL stellt das Unternehmen Gerichte von über 10 verschiedenen Köchen 24/7 im Büro zur Verfügung. Das Menü ändert jede Woche, vom kaltgepressten Saft bis zum authentischen thailändischen Curry jeder findet sein Lieblingsgericht im FELFEL. Mehr Infos und Testessen buchen: www.felfel.ch

 

Weitere Auskünfte, Pressetermine, Einladung zum kostenlosen Testessen:
Daniela Steiner | Co-Owner & Food Scout
daniela.steiner@felfel.ch |  Office: +41 43 544 28 69

 

Written By:

No description. Please update your profile.

Read More Posts by


Ein leckerer Lunch gratis bei Dir im Büro?
Aber gerne.

Wir besuchen Dich an Deinem Arbeitsort und servieren Dir und Deinem Team einen leckeren Lunch. Lade dazu Dein HR und Euren härtesten Food-Kritiker ein.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.