Arbeitsplatz der Zukunft

Stell Dir vor: Warme Sonnenstrahlen auf Deinem Gesicht, Sand zwischen Deinen Zehen und eine frische Kokosnuss in Deiner Hand. Früher nannte man das Sommerferien, heute kann es auch Dein Büro sein. Dank Tablets, Smartphones und Laptops sind wir nicht mehr an Zeit und Ort gebunden, wir können von überall arbeiten. Doch was bedeutet dieser digitale Wandel für Dich als Geschäftsführerin oder Geschäftsführer?

Mit dem digitalen Arbeitsplatz der Zukunft erfolgreicher arbeiten

Dass die Arbeit nur im Büro am eigenen Schreibtisch erledigt wird, gehört der Vergangenheit an. Gewähre Deinen Mitarbeitenden standortunabhängigen Zugriff auf Eure Daten.

Keinen fixen Arbeitsplatz. Im Büro der Zukunft hat man keinen fixen Arbeitsplatz mehr, auch der Chef nicht. Der Mitarbeitende soll seinen Platz je nach Aufgabe aussuchen. Mit der durchmischung der Teams werden Erfahrungen und neue Ideen vermehrt untereinander ausgetauscht. Bei der Einführung von flexiblen Arbeitsplätzen kannst du folgende Dinge beachten: Triff klare Vereinbarungen mit Deinen Mitarbeitenden und vertrau ihnen, dass sie ihre Arbeit gewissenhaft erledigen. Mit regelmässigen Status-Updates kannst du die Kommunikation im Team aufrechterhalten und gleichzeitig das Gemeinschaftsgefühl stärken. Und wer weiss, was alles entstehen kann, wenn sich Mitarbeitende tägliche untereinander austauschen.

Arbeitsplatz der Zukunft

Schöne Arbeits- und Ruhezonen im Büro. Entwickle moderne Büroräume, welche die Konzentration, Leistungsfähigkeit und Kreativität Deiner Mitarbeitenden fördert. Zudem sind auch Ruhezonen wichtig, damit Deine Mitarbeitenden wieder neue Energie tanken können. So kannst du sicherstellen, dass sich der Mitarbeitende an flexiblen Arbeitsplätzen wohlfühlt.

Flexible Mitarbeiterverpflegung. Inzwischen gibt es viele Lösungen, um Mitarbeitenden gesunde und nahrhafte Menüs zur Verfügung zu stellen. Das Schweizer Start-up FELFEL hat beispielsweise einen Kühlschrank auf den Markt gebracht, der regelmässig mit neuen lokalen Menüs ausgestattet wird. Mitarbeitende können zu individuellen Zeiten Essen aus dem Kühlschrank nehmen.

Pflanzen und kleine Gärten geben dem Büro etwas Bodenständiges und lassen einem den Stress und die Hektik vergessen. Verleih Deinem Büro einen Klecks grüne Farbe und verschönere es mit verschiedenen Pflanzen.

Arbeitsmodelle der Zukunft

Viele Menschen entscheiden sich vermehrt dazu, kein klassisches Anstellungsverhältnis mehr einzugehen. Sie greifen lieber auf flexible Alternativen wie Jobsharing, Freelance- und Teilzeitarbeit zurück. Für Führungskräfte bedeutet das, dass sich nicht nur der Arbeitsplatz in Zukunft verändert, sondern auch die Arbeitsmodelle. Arbeitsmodelle, welche die Kreativität und Eigenverantwortung fördern, sind heutzutage gefragt. Bekannte Beispiele: Teilzeit, Sabbatical, Jobsharing, Freelance

Biete Deinen Mitarbeitenden die Möglichkeit, solche Anstellungsverhältnisse einzugehen und mach Dein Unternehmen attraktiv für zukünftige Arbeitnehmende.

Welche Rolle spielt FELFEL am Arbeitsplatz der Zukunft

Der eine Mitarbeitende geniesst die Ruhe im Morgen, der oder die andere hat am Abend seine produktivsten Stunden. Genau diese Individualität spricht FELFEL an. FELFEL ist ein Kühlschrank, der Mitarbeitenden gesunde und hochwertige Mitarbeiterverpflegung zur Verfügung stellt. Mit vollwertigen Menüs, Müslis und Salaten stellt FELFEL sicher, dass die Mitarbeitenden sich zu jeder Tageszeit passend verpflegen können. Doch FELFEL ist weit mehr. Sie entwickeln die führende Technologie für den Verkauf von frischen Lebensmitteln in Büros. Um nachhaltig Foodwaste zu verhindern, berechnen mathematische Modelle die genaue Anzahl der benötigten Menüs pro Unternehmung. du kannst ein kostenloses Tasting auf www.felfel.ch buchen und die Menüs direkt selber ausprobieren.

 

FELFEL ist nicht nur der erste Schritt Richtung Zukunft, sondern wirkt sich auch nachhaltig auf die Produktivität Deines Teams aus. Lerne hier, wie positiv sich das richtige Essen am Arbeitsplatz auswirkt.

Positive Effekte der modernen Arbeitswelt:

Die Arbeitswelt wird sich in Zukunft ändern. Ja, Veränderungen schaut man nicht immer mit Freude entgegen. Oft weiss man nicht, was auf einen zukommt und das kann stark verunsichern. Gerde Führungskräfte stehen man manchmal vor einem grossen Fragezeichen, was die Zukunft mit sich bringt. Doch eines ist sicher: Die moderne Arbeitswelt schafft viele Vorteile:

Mehr Flexibilität – nicht nur die Mitarbeitenden werden flexibler, sondern die ganze Unternehmung kann agiler auf den Markt reagieren.

Wenn sich Mitarbeitende ihre Arbeit selber optimal einteilen können, wirkt dies positiv auf ihre Work-life-Balance aus.

durch die flexiblen Strukturen kann fokussiertes und produktives Arbeiten gefördert werden.